apotal
apotal
Zahlbar auf Lastschrift & generell versandkostenfreie Lieferung, sowie viele Aktionen & Rabatte sprechen für eine Medikamentenbestellung bei apotal
Ok
DocMorris
DocMorris
Medikamente & Arzneimittel im Lastschriftverfahren mit Rabatten von bis zu 50% auf rezeptfreie Medikamente finden sich im Onlineshop von DocMorris
Ok
medipolis
medipolis
Die Versandapotheke medipolis führt über 200.000 Arzneien, Medikamente sowie Kosmetik – bequem bezahlbar per Bankeinzug von einem deutschen Konto
Ok
medpex
medpex
medpex führt aktuell ca. 120.000 Medikamente, die per Rechnung, Bankeinzug, Vorkasse, Kreditkarte, Paypal oder Nachnahme bestellt werden können
Ok
Shop Apotheke
Shop Apotheke
Im Sortiment der Shop-Apotheke befinden sich mehr als 100.000 Medikamente mit Rabatten bis zu 50%. Lastschrift ist bis zu einem Wert von 100,- € möglich
Ok
VFG
VFG
Die Versandapotheke vfg wurde mit dem TÜV Siegel ausgezeichnet und „gut“ bei Stiftung Warentest bewertet – dazu gewährt vfg Rabatte von bis zu 70%
Ok
zur Rose
zur Rose
Auf Lastschrift liefert zur Rose stark reduzierte Marken-Medikamente die ohne Rezept erhältlich sind. Ebenso ist es möglich rezeptpflichtige Arzneimittel zu bestellen
Ok

Apotheken auf Lastschrift

Apotheken genießen beim Verbraucher einen hohen Stellenwert. Der ehrbare Beruf des Apothekers hat sich in den letzten Jahren entscheidend verändert. Ohnehin ist die Reglementierung, wie sie in Deutschland anzutreffen war und immer noch ist nicht mehr zeitgemäß, was dringend Änderungen nötig erscheinen lässt.

Im Jahr 2004 haben sich durch die Gesundheitsreform wesentliche und längst überfällige Veränderungen ergeben. Das früher vorhandene Verbot, Inhaber mehrerer Apotheken zu sein, und das Versandverbot für Medikamente sind nur einige der Änderungen, die in Kraft getreten sind. Das aufgehobene Versandverbot, die Aufgabe der Preisbindung für nicht verschreibungspflichtige Medikamente und die starke Nachfrage durch Verbraucher hat die online Apotheke beliebt gemacht. Diese Beliebtheit ist verständlich, denn die Versandapotheke hat gegenüber der herkömmlichen Apotheke eine Reihe von interessanten Vorteilen.

Das oft benutze Argument, der Patient müsste auf seine Medikamente lange warten ist sachlich falsch. Die Logistik der Versandapotheken, bei denen übrigens die Medikamente auf Lastschrift bezogen werden können, haben eine Verfahrensweise, die es möglich macht, die benötigten Arzneien in aller Regel am Tag des Einganges des Rezeptes versandfertig zu gestalten. Die Kommunikation der online Apotheke mit dem Kunden ist per Email stets gegeben und kann nur als vorbildlich bezeichnet werden. Die Einsparungen, die eine Versandapotheke erzielt, werden zum großen Teil an den Kunden weitergereicht. Dies kann sich in verbilligten rezeptfreien Medikamenten oder in einer Teilgutschrift der Rezeptgebühr dokumentieren.

Die Zahlung per Lastschrift ist die moderne und bequeme Form der Begleichung einer Rechnung. Diese sinnvolle und rationelle Form der Bezahlung ist für alle Beteiligten die faire und sichere Alternative. Da Apotheken versandkostenfrei liefern gestaltet sich ein Preisvergleich deutlich einfacher. Hier werden die befürchteten Apothekerpreise durch sinnvolle Synergieeffekte vermieden. Online Apotheken sind die Apotheken der Zukunft, denn sie helfen den Verbraucher die ohnehin schon hohen Gesundheitskosten zu senken. Selbstverständlich werden die herkömmlichen Apotheken durch Versandapotheken niemals vollständig ersetzt werden können, denn für sofort benötigte Medikamente sind diese die geeignete Wahl. Für den weitsichtigen und kalkulierenden Verbraucher, der eine Übersicht über seine benötigten Arzneien hat, wird der Stellenwert von Versandapotheken in der Zukunft allerdings zunehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Apotheken die auf Lastschrift versenden, 10.0 out of 10 based on 2 ratings